Leiterin

Sandra Wache

Gründerin und Leiterin des Ausbildungszentrums
für Hundetrainer und Hundebetreuer, Ostwestfalen-Lippe

Vor nunmehr über 30 Jahren habe ich angefangen mit meinen Hunden auf verschiedenen Hundeplätzen und in diversen Hundeschulen in die unterschiedlichsten damals gängigen Ausbildungsmethoden reinzuschnuppern. Ganz besonders faszinierte mich schon immer, neben der hohen Auffassungsgabe und Lernbereitschaft der Hunde, deren Verträglichkeit und Anpassungsfähigkeit in ständig wechselnden Gruppenkonstellationen. Von Anfang an begeisterten mich auch die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Hund im Training und im Alltag. Im Laufe der Jahre habe ich angefangen, mir die Rosinen aus den unzähligen Trainingsmöglichkeiten herauszupicken und sie, mit wechselndem Erfolg, an meinen eigenen Hunden angewandt und modifiziert. Und immer waren es die Hunde mit etwas weniger Kooperationsbereitschaft und viel „Charakter“, an denen ich wirklich lernen durfte- und musste. Immer wieder hat aber wirklich jeder meiner Hunde es geschafft, mir die Grenzen meiner Erziehungsmethoden aufzuzeigen und mich so zu besseren Lösungsmöglichkeiten angespornt. Ohne diese unbezahlbaren Lehrmeister wäre ich sicher nie dort angekommen, wo ich heute, so gerne, bin.

Jeder einzelne meiner vierbeinigen Wegbegleiter hat so seinen Teil zu meiner beruflichen Entwicklung und damit zum großen Erfolg des Ausbildungszentrums für Hundetrainer OWL beigetragen.
Danke!

Vor mehr als 20 Jahren eröffnete ich dann, mit viel Idealismus, meine eigene Hundeschule. Die großen Mühen, hohen Kosten und nicht enden wollenden Kilometer, die ich auf mich nehmen musste, um mir für dieses Projekt ein solides Grundwissen anzueignen, waren die Sache ganz sicher Wert! Nichtsdestotrotz reifte durch diese anstrengende, selbst zusammengestellte Ausbildung, im Laufe der Jahre, die Idee und das Konzept um das Ausbildungszentrum für Hundetrainer OWL entstehen zu lassen.

Vor 12 Jahren eröffnete ich dann das Ausbildungszentrum für Hundetrainer OWL. Durch die vielen bunt gemischten Kursteilnehmer und deren Hunde und durch die wirklich wundervollen Dozenten unserer Ausbildungsstätte bin ich inzwischen zu der Einsicht gelangt, dass ich –was Hund und Halter betrifft- wohl nie ausgelernt haben werde. Immer wieder gibt es Momente, in denen ich von Kursteilnehmern völlig überrascht werde. Und immer noch gibt es Situationen, in denen mich die Hunde durch ungewöhnliche Strategien zum Staunen bringen. Und das lässt mich voller Vorfreude auf die kommenden Lehrgänge und Seminare schauen.